Eine fünfteilige Arte-Doku in jeweils zwei Fassungen ist komplett an meinem Schnittplatz entstanden. Es war ein absolutes Mammutprojekt – zehn Terabyte Rohmaterial, 16 Wochen Schnitt, mehrere Hardware-Ausfälle, unendlich viel Kaffee, Falafel und Pizza von der Maaßenstraße in Schöneberg!

Es geht um Land und Leute entlang der fünf Flüsse der iberischen Halbinsel: Ebro, Guadalquivir, Guadiana, Duero und Tejo. Schöne Natur, spannende Menschen, Spanien und Portugal aus ungewöhnlicher Perpektive, eingefangen von Regisseur und Autor Michael Gregor und Kameramann Alexander Hein.

Ich habe die komplette Postproduktion (Bild) gestemmt – Schnitt, Farbkorrektur und Erstellung der Sende-Master. Den Ton hat Loft aus Hamburg beigesteuert, Produzent war Docstation, ebenfalls Hamburg. Die Musik hat Klangraum aus Mainz gemacht.

Sendetermine: 25. Februar bis 1. März 2019, jeweils um 18:35 auf Arte.