Kjell Peterson

Film & TV Editor

NOW

NOW

Die Klimaproteste von 2019 sind in dieser Doku von Jim Rakete verewigt, die ich Ende 2019 geschnitten habe. Luisa Neubauer (Fridays for Future), Felix Finkbeiner (Plant for the Planet), Vic Barrett (Youth v. Gov), Marcella Hansch (Pacific Garbage Screening), Nike Mahlhaus (Ende Gelände) und Zion Lights (Extinction Rebellion) sind die Hauptprotagonisten, darüber hinaus kommen Wim Wenders, Patti Smith, Parag Khanna, Muhammad Yuns und viele andere zu Wort. Es gibt mittlerweile einen Verleih, ab dem 12.

  • Kjell Peterson
Flüsse des Lichts

Flüsse des Lichts

Eine fünfteilige Arte-Doku in jeweils zwei Fassungen ist komplett an meinem Schnittplatz entstanden. Es war ein absolutes Mammutprojekt – zehn Terabyte Rohmaterial, 16 Wochen Schnitt, mehrere Hardware-Ausfälle, unendlich viel Kaffee, Falafel und Pizza von der Maaßenstraße in Schöneberg! Es geht um Land und Leute entlang der fünf Flüsse der iberischen Halbinsel: Ebro, Guadalquivir, Guadiana, Duero und Tejo. Schöne Natur, spannende Menschen, Spanien und Portugal aus ungewöhnlicher Perpektive, eingefangen von Regisseur und Autor Michael Gregor und Kameramann Alexander Hein.

  • Kjell Peterson
Jim Rakete und Jella Haase für Toyota: Eine Freundschaft mit Zukunft

Jim Rakete und Jella Haase für Toyota: Eine Freundschaft mit Zukunft

Zum Earth Day am Sonntag, den 22. April 2018 schaltet Toyota einen ultralangen TV-Spot, den ich mit Jim Rakete geschnitten habe. Ich habe auch die Lichtbestimmung gemacht und die komplette Postproduction (Bild) organisiert. Es ist ein wirklich schöner zweieinhalb-minütiger Film geworden, den es in einer noch etwas längeren Fassung online zu sehen gibt und im Anschluss an die TV-Ausstrahlung auch im Kino. Der Film beschreibt einen fiktiven Briefwechsel zwischen Jella Haase (bekannt aus „Fack ju Göhte“) und Jim Rakete.

  • Kjell Peterson
Return to Montauk: Behind the Scenes

Return to Montauk: Behind the Scenes

Pünklich zum Berlinale-Start 2017 endlich online: Ein Drehbericht vom Return to Montauk-Set, den ich letztes Jahr mit Jim Rakete geschnitten habe. Return to Montauk ist Volker Schlöndorffs neuer Film mit Nina Hoss und Stellan Skarsgård, der im Berline-Wettbewerb läuft. Return to Montauk: Behind the Scenes mit Volker Schlöndorff, Nina Hoss und Stellan Skarsgård, Regie und Produktion: Jim Rakete, Berlin 2016 (Auch als DVD-Extra Rückkehr nach Montauk: Making of erschienen)

  • Kjell Peterson
Oder So! – Taschen voll Gold

Oder So! – Taschen voll Gold

Bei diesem besonderen Projekt für die Bethel-Stiftung haben von der Stiftung betreute Jugendliche einen Song mit Annette Humpe aufgenommen. Zu dem Song hat Jim Rakete dann ein Musikvideo gemacht, das ich geschnitten habe. Zudem habe ich die Farbkorrektur und die komplette Postproduction gamacht. Dies schreibt die Bethel-Stiftung über das Projekt: Bethel-Jubiläumssong von „Oder so!“ veröffentlicht Oder So! – Taschen voll Gold, Musikvideo (Musikproduktion: Annette Humpe), Regie und Produktion: Jim Rakete, Kunde: Bethel Stiftung, 2017

  • Kjell Peterson
Löwenzahn: Jubiläumsfolge und ein Special zum Thema Toleranz

Löwenzahn: Jubiläumsfolge und ein Special zum Thema Toleranz

2015 ist ein besonderes Jahr für die traditionsreiche Kinderserie Löwenzahn, die ich seit 2007 regelmäßig schneide (mittlerweile über 40 Folgen!). Erstens ist dieses Jahr das 35jährige Löwenzahn-Jubiäum. Dazu gibt es eine Jubiäums-Doppelfolge (Das blaue Juwel), die ich mit Hannes Spring geschnitten habe. Zweitens hat Axel Ranisch eine Special-Folge zum Thema Toleranz gedreht, die ich ebenfalls geschnitten habe. Die Toleranz-Folge in der Mediathek: Löwenzahn – Toleranz _Löwenzahn – „Das blaue Juwel“, Doppelfolge zum 35-jährigen Jubiläum, ZDF 2015, Regie: Hannes Spring, Produktion: Studio TV, BerlinLöwenzahn Special „Toleranz – Willkommen im Bauwagen“, ZDF 2015, Regie: Axel Ranisch, Produktion: Studio TV, Berlin

  • Kjell Peterson